BURDA in OG

Die Ausbildungsstandorte

Für den Schulblock werden alle Volontäre aus den verschiedenen Standorten in Offenburg vereint.

Im Rahmen ihrer dualen Ausbildung lernen die Burda-Volontäre verschiedene Standorte des Unternehmens kennen. Für die beiden Schulblöcke werden alle im badischen Offenburg zusammenzogen. Die praktische Ausbildung durchlaufen sie in ihren Stamm- und Zweitredaktionen in Offenburg, München, Berlin oder Hamburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

Im obersten Stock des Burda „Medienparks“ befindet sich die BJS. Zudem sind hier unter anderem die Redaktionen von „Lisa“, „Freizeit Revue“ und „Mein schöner Garten“.

Offenburg

Die „Hauptstadt“ der badischen Ortenau ist Stammsitz des über hundertjährigen Familienkonzerns. Hier sind zentrale Unternehmenstöchter sowie große Teile der Verwaltung angesiedelt. Im „Medienpark“ befinden sich neben der Burda Journalistenschule die meisten Redaktionen von BurdaLife – darunter Freizeit Revue, Lisa und Mein Schöner Garten. Fast alle Magazine bieten Praktikumsplätze und Volontariate.

Weitere Informationen zum Standort uns seinen Titeln finden Sie hier:
www.hubert-burda-media.de/unternehmen/standorte/offenburg/

 

 

 

 

Im Arabellapark sind sämtliche Mode- und Frauen-Titel wie „Instyle“, „ELLE“ oder „freundin“ untergebracht. Aber auch „Focus“ und „Playboy“ haben hier ihren Sitz.

München

Am Rande des Bogenhausener Arabellaparks arbeitet der Großteil der Münchner Redaktionen. Hier erscheinen u.a. die exklusiven Fashion- und Beauty-Magazine von BurdaStyle sowie die an den männlichen Zielgruppen ausgerichteten Titel von BurdaNews. Praktikumsplätze und Volontariate bieten die Redaktionen von: Focus, Focus Money, Playboy, BUNTE, InStyle, ELLE, ELLE Deco, freundin, DONNA, Das Haus, Lust auf Genuss, Meine Familie & ich.

Weitere Informationen zum Standort finden Sie hier:
www.hubert-burda-media.de/unternehmen/standorte/muenchen/

 

 

 

 

Standort mit Weitblick: Direkt an der Elbe arbeiten die Redakteure von „Fit for Fun“ und „TV Spielfilm“.

Hamburg

Direkt an der Elbe, in der Nähe des Hamburger Fischmarktes, liegen die Burda-Redaktions-Büros der Hansestadt. Hier lernen und arbeiten die Praktikanten und Volontäre von TV Spielfilm und Fit for Fun. Aber nicht die ganze Zeit. Im Rahmen ihrer Zweitredaktionen lernen sie weitere Redaktionen an anderen Standorten von Hubert Burda Media kennen.

Weitere Informationen zum Standort finden Sie hier:
www.hubert-burda-media.de/unternehmen/standorte/hamburg/

 

 

 

Genauso bunt wie die Hauptstadt ist das Angebot an Burda-Titeln am Potsdamer Platz: „Focus“, „SUPERIllu“ und „Harper’s Bazaar“.

Berlin

In zentraler Lage am Potsdamer Platz befinden sich die Hauptstadtbüros von Focus und BUNTE sowie die Redaktionen von Ostdeutschlands größter Kaufzeitschrift SUPERillu, des Verbrauchermagazins Guter Rat sowie des exklusiven Fashion-Titels Harper’s Bazaar. Sie bieten Praktikums- und/oder Ausbildungsplätze.

Weitere Informationen zum Standort finden Sie hier:
www.hubert-burda-media.de/unternehmen/standorte/berlin/

 

 

 

 

Jedes Jahr bekommen eine Handvoll Volontäre die Möglichkeit, für zwei bis drei Monate in eines der New Yorker Korrespondenzbüros zu wechseln.

Auslandsaufenthalt

Die Burda Journalistenschule bietet ausgewählten Volontären die Möglichkeit eines zwei bis drei monatigen Auslandsaufenthalts. Zum Beispiel im New Yorker Korrespondenzbüro. Dort, im 17. Stock des Rockefeller Centers, arbeiten die Journalistenschüler für die Titel Focus, BUNTE, ELLE, InStyle oder Harper’s Bazaar.