Huberd Burda Media in Offenburg

An der Burda Journalistenschule ist das Kreieren eigener Medienmarke fester Bestandteil der zweijährigen, multimedialen Ausbildung. Die Volontäre lernen in 2er-3er Teams, wie man eine digitale Medienmarke plant und entwickelt: Markenstrategie, Content-Konzept, Aufsetzen der Marke, Entwickeln von Social Media Strategien, Reichweitenaufbau, Vermarktung, Monetarisierung und Erfolgsmessung. Hier arbeiten die jungen Journalisten eigenverantwortlich. Sie sind ihr eigener Chefredakteur, sammeln Erfahrungen im elektronischen Publizieren und schärfen ihr journalistisches Profil.

Eine Auswahl unserer Volo-Blogs haben wir hier zur Verfügung gestellt.